home

Der Behandlungsablauf

Bei der Erstbehandlung erfolgt das Anamnesegespräch, Puls- und Zungendiagnose gemäss der Chin. Medizin. Aufgrund dieser Informationen beginne ich die Behandlung. Ich arbeite immer mit den Händen: Ich verwende sie zur Diagnose (Ertasten von Verspannungen und Fehlstellungen) wie auch zur Therapie (Behandlung der entsprechenden Stellen).

Je nach Befund können zur besseren Heilung Kräutertherapie oder Ohrsamen eingesetzt werden. Damit erhalten Sie die Möglichkeit, täglich selber auf Ihr Wohlbefinden einwirken zu können.

 

Die Behandlungsdauer

Die Anzahl der nötigen Behandlungen variiert stark, da sie von der Art der Beschwerden abhängt. In der TCM wird unterschieden, ob eine Krankheit sich noch an der Oberfläche befindet, oder ob sie bereits in die Tiefe vorgedrungen ist. Je chronischer eine Krankheit ist, desto mehr Behandlungen sind nötig.